zur Startseite
die Wiener Modellstraßenbahnmanufaktur
zur Startseite
Seit 1986 - Exklusive, originalgetreue Präzisionsmodelle und Zubehör - HO/1:87
Aktuell
Vorschau
Produkte
   • Metalledition
   • Triebwagen
   • Beiwagen
   • Arbeitswagen
   • Garnituren
   • Zubehör
   • Archiv
Literatur
Vertriebspartner
Links
Preislisten / AGB
Impressum/Kontakt
Home
Impressum / Kontakt

Hildegard Sedlacek
sedlacek-modellstraßenbahnen
die "Wiener Modellstraßenbahnmanufaktur"

A-1160 Wien,
Speckbachergasse 30
Tel: +43(1)956 63 44
Öffnungszeiten Dienstag und Mittwoch
von 10 - 12 und 14 - 17 Uhr
bzw.auch nach telefon. Vereinbarung

info@sedlacek-modellstrassenbahnen.at

http://www.sedlacek-modellstrassenbahnen.at

Unser Betrieb wurde im Jahr 1986 mit dem Ziel Wiener Straßenbahnmodelle und Zubehör in vorbildgetreuer Qualität im Maßstab HO herzustellen, gegründet.
Die Wiener Verkehrsbetriebe belebten mit einer Serie von maßstäblichen aber ausstattungsmäßig erweiterungsfähigen Souvenirmodellen die Wiener Modellstraßenbahn, dadurch richtete sich unser erster Schwerpunkt auch auf die Herstellung von Bauteilen zur Verbesserung und Verfeinerung dieser Modelle. Wir entwickelten auf Basis von Originalunterlagen Beschriftungssätze als Wasserschiebebilder die erstmals ein vorbildgetreues Beschildern und Beschriften dieser Modelle ermöglichten. In weiterer Folge entstanden eine Serie von Zurüstteilen zur Ausstattung der Straßenbahnmodelle der Baureihen M, m3, N, n, N60, n1. Die Fertigung von Straßenbahnmodellen mit unseren Zurüstteilen ermöglichte erstmals einen vorbildgetreuen Ausstattungs- und Detailierungsgrad. Die weitere Entwicklung von Wiener Straßenbahnmodellen zeichnete sich durch Metallbauweise, vollständige Ausgestaltung des Innenraumes sowie durch die Ausrüstung mit hochwertigen und mit Schwungmassen ausgestatteten Motoren aus. Es entstanden die Triebwagen der Reihe K, Beiwagen k3neu und Garnituren der Baureihe B+b (Zischer) und als Hilfstriebwagen die Reihe BH. Es folgten eine Reihe von Arbeitsbeiwagen wie die Typen kl1, vl und zuletzt der Sandstreubeiwagen sa1. Die Salontriebwagen erlaubten durch ihr spezielles Erscheinungsbild und die lange Einsatzzeit unterschiedliche Ausführungsvarianten, wobei zu Beginn der für den Personenverkehr adaptierte Triebwagen G2 2000 und zuletzt die Exkursionstriebwagen in der Ursprungsausführung mit offenen Plattformen und eleganter purpurroter Lackierung gefertigt wurden. Auch die Salonbeiwagen wurden in der Ausführung als Exkursionsbeiwagen als auch in der für den Personenverkehr adaptierten Ausführung gefertigt. Mit dem Universalhilfstriebwagen LH entstand ein Modell dessen Wagenkasten im Vakumgußverfahren hergestellt wurde. Zuletzt erfolgt nun die Fertigung der Beiwagenreihe k1 wieder in Metallbauweise.
Mit dem seit dem Jahr 1995 erscheinenden "Wiener Straßenbahnmagazin" tramway&modell gelang es uns mit einem professionellen und kompetenten Autorenteam eine Wiener Straßenbahnzeitschrift zu schaffen, die sich auf 48 Seiten großteils in Farbe den Themen der Wiener Straßenbahn widmet. Die Zeitschrift erscheint quartalsweise und berichtet über historische und aktuelle Themen in umfangreichen und reich illustrierten Beiträgen, wobei die Berichterstattung auch auf den Autobusbetrieb der Wiener Verkehrsbetriebe ausgeweitet wurde. Weiters wird über Veranstaltungen sowie Neuerscheinungen auf dem Fachbuch- und Modellsektor berichtet.
Bereits seit 2010 wird unser "Wiener Straßenbahnkalender" im Format 34x21cm mit historischen als auch aktuellen Aufnahmen aus dem einst vielfältigen Wagenpark der Wiener Straßenbahn aufgelegt.
Mit der Fortsetzung der Fachbuchreihe über die Wiener Straßenbahnlinien von 51 bis 82 gelang es nun diese Serie abzuschließen.

Unser Bemühen das Angebot an exklusiven Modellen der Wiener Straßenbahn stetig zu erweitern und unser Grundsatz "ein Optimum an detailgetreuer Nachbildung zu einem fairen Preis" wird auch weiterhin oberste Priorität haben.

Hildegard Sedlacek
sedlacek-modellstraßenbahnen
die "Wiener Modellstraßenbahnmanufaktur"

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In dieser Datenschutzinformation informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Kontakt:
Wenn Sie über unsere Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung ihrer Anfrage und für den Fall von Bearbeitungsrückfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Cookies:
Unsere Website verwendet sogenannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.
Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.
Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Rechte:
Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde (in Österreich Datenschutzbehörde) beschweren.

 

tramway&modell
das
"Wiener Straßenbahnmagazin"
Ausgabe 3/2018
das Wiener Straßenbahnmagazin
Newsletter
Bitte schicken Sie mir aktuelle Informationen zu. Ich kann den Newsletter jederzeit formlos kündigen.
Name:

E-mail:

© 2010 Sedlacek-Modellstraßenbahnen A-1160 Wien, Speckbachergasse 30 - Tel: +43(1)956 63 44
info@sedlacek-modellstrassenbahnen.at